Führungen

Audioguide für die Ausstellung "Kurleben der Romantik!" und Gästeführungen

Audioführungen
Die Besucher der Ausstellung "Kurleben der Romantik" im "Neuen Badehaus" der historischen Kuranlage können sich auf zwei Audioführungen freuen. Gerade Kinder und junge Besucher werden die erfrischende Art des "Audioguides für Kinder" genießen. Die Kinder "Luise und Stefan" begleiten die Besucher in die Welt der Romantik, des Kurlebens der damaligen Zeit und durch Teile der Geschichte Bad Rehburgs. Diese Audioführung ist ein zusätzliches Angebot. Die "alte" Audioführung steht den Gästen ebenso zur Verfügung. Mit Hilfe des Kopfhörersteckers wählen die Gäste zwischen der Führung, gesprochen von Wolfgang Völz, Cornelia Kempers und Ernst-Erich Buder, und der "Kinder"-Führung mit "Luise und Stefan".

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit sich persönlich durch die Ausstellung oder über die ehemaligen Promenaden führen zu lassen! Sprechen Sie uns an!

Feste Termine der Gästeführungen in Rehburg-Loccum finden Sie unter www.rehburg-loccum.de

.
Die Audioführung mit "Luise und Stefan" wurde durch Frank Suchland wunderbar umgesetzt und mit Unterstützung des Lions-Club Stolzenau realisiert!
Weitere Informationen in der "Romantik Bad Rehburg".

Brunnen

Brunnen

WICHTIG: Behinderungen bei der Anfahrt

Vollsperrungen auf B441 aufgehoben!

Liebe Gäste,

aktuell (Stand Nov. 2018) ist die "Romantik Bad Rehburg" wieder "weitgehend normal" mit dem PKW erreichbar!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Hinweis zum Vorverkauf

Kartenvorverkauf

Liebe Gäste,
der Kartenvorverkauf findet direkt über die "Romantik Bad Rehburg" statt, Sie können ihre Karten per Telefon oder Mail zum Vorverkaufspreis bei uns reservieren und an der Abendkasse (spätestens 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn) abholen. Natürlich können Sie auch direkt während der Öffnungszeiten die Karten bei uns abholen. Reservierungen für die "Weltklassik-Reihe" können Sie weiterhin auch direkt bei der Veranstalterin vornehmen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen viel Vergnügen!


Freitag, 11. Januar 2019, 19.30 Uhr

Bad Rehburger Winterforum
"MÄCHTIG WINTERWORTE!"

Der Poetry-Slam im Winterforum.
Eine Bühne, vier Poeten, zwei Vortragsrunden, ein Finale und ein Ziel: die Herzen der Zuschauer beim 3. Bad Rehburger Poetry Slam für sich und seinen Text zu gewinnen. Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt - von Stand Up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa bis hin zur klassischen Kurzgeschichte ist alles erlaubt, was dem Auftritt Schliff, Rasanz und literarische Trefferquoten verspricht.
An den Lesestart gehen die Siegerin der zweiten "Bad Rehburger Winterworte", Tanja Schwarz, der Wortsport-Kurzgeschichtler Gerrit Wilanek (beide Hannover) und der Aussage Magier der guten Laune Erik Leichter (Hannover/Zwickau) . An ihre Leseseite gesellt sich mit Johannes Berger das ewig junggebliebene ABC-Gewissen der hannoverschen Slam-Szene.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit "Macht Worte!" - der hannoversche Poetry Slam. Eine Veranstaltung des Fördervereins.
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: EUR 15,-


Bild MachtWorte

Logo FV

Collage Poeten

Samstag, 12. Januar und Sonntag, 13. Januar 2019

"Mondsammler" - Winterkonzert
VERANSTALTUNG fällt aus!

Konzert & Buffet. Mit Rouven Tyler & George Kochbeck.

Die Veranstaltung wird auf unbestimmte Zeit verschoben! So die Mitteilung des Veranstalters.


Weitere Informationen:
www.rouventyler.com

Eine Veranstaltung des "Rouven Tyler Managements".
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt (nur VVK): 40,- EUR inkl. Buffet. 15,- EUR ohne Buffet


Bild Mondsammler

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15 Uhr

Vorverlegte Anfangszeit! 15 Uhr statt 15.45 Uhr!

"Klassik am Nachmittag"

In entspannter Atmosphäre bringt Michael las Casas dos Santos Interessierten die "Welt der klassischen Musik" nahe. Zu ausgewählten Musiktiteln "vom Band" berichtet er allerhand Wissenswertes. Eine Veranstaltung des Seniorenbeirats.
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt frei.


Bild Geige

Freitag, 18. Januar 2019, 20 Uhr
AUSVERKAUFT

Schon rum?
Der politische Jahresrückblick mit Thilo Seibel

Veranstaltung ist ausverkauft!

Was war 2018 - das erste Jahr mit dem Ingolstädter Vollhorst in der Verkleidung als Innenminister, das zweite mit dem gelbfarbenen Psychopathen im Amt des US-Präsidenten, das 13. mit Jogi Löw als Bundesweltmeister und das 94. mit Angela Merkel als Angela Merkel. Doch was war noch? Welche Koalition hat sich schneller aufgelöst als welches Jahrhunderthochwasser, wer hat die tragfähigsten Entgleisungen, die haltlosesten Reden in die Welt gesetzt, wann war es, und vor allem: Warum? Thilo Seibel hat sich alles für Sie gemerkt und daraus einen politischen Jahresrückblick gezimmert. Und falls Sie schon mal einen Rückblick von ihm gesehen haben - er macht jedes Jahr einen Neuen...!

Eine Veranstaltung des Kultourvereins.

Weitere Informationen:
www.kultur-verein.de

Veranstaltungssaal
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: Vorverkauf: 13,00 €/erm. 8,00 €. Abendkasse: 15,00 €/erm. 10,00 €


Bild Künstler

Bild Künstler

Samstag, 19. Januar 2019, 17:00 Uhr

Weltklassik am Klavier: Füllhorn der Meisterwerke - Die zauberhafte Welt der Nadejda Vlaeva!

Nadejda Vlaeva mit Werken von Bach, Tschaikowsky, Schubert, Arenski und Liszt.

Das 19. Jahrhundert zeichnete sich durch eine überwältigend große Vielfalt kompositorischer Stile in Europa aus. Wir beginnen mit Brahms in Deutschland und seinem Arrangement der Chaconne von Bach für die linke Hand allein. Tschaikowsky schrieb seine ausdrucksvollsten Werke in Russland. Seine Dumka ist sowohl melancholisch, als auch romantisch. So präsentiert sein Elegisches Lied eine so verblüffend einfache Melodie mit wunderschönen Harmonien! Schubert schrieb viele Charakterstücke in Österreich. Das Impromptu in b-Dur ist ein Set von fünf Variationen über ein fröhliches Thema, und das in C-Dur ist ein sonniges Werk mit einem optimistischen zweiten Thema. Am Moskauer Konservatorium unterrichtete Arensky die berühmten Zöglinge Skrjabin und Rachmaninoff. Er schrieb eine Fülle kürzerer Stücke mit großem Charme! Der Ungar Franz Liszt beschreibt mit dem Mephisto-Walzer eine wilde Hochzeit, an der Mephistopheles und Faust teilnehmen. Dieses Stück erfordert allerhöchste Künste der Virtuosität des Pianisten...

Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
Abendkasse 25,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei! Reservierung/Kontakt:
Romantik Bad Rehburg oder direkt: KcH GmbH Kathrin C. Haarstick, Tel. 0211 936 50 90 oder per Mail: info@weltklassik.de
Weitere Informationen:
www.weltklassik.de

Foto Künstler

Samstag, 9. Februar 2019, 19.30 Uhr

Bad Rehburger Winterforum
"Die AkkordArbeiter" - Das A-Capella-Quintett


A-cappella-Musik vom Feinsten - das versprechen die Akkordarbeiter, ein Ensemble aus fünf stimmgewaltigen Sängern, deren Mezzosopranistin ihren Kollegen zudem auch am Piano Paroli bietet.
Das abwechslungsreiche Programm der Gruppe umfasst Werke aus der Renaissance, Romantik und Moderne ebenso wie irische Folksongs und amerikanische Spirituals; vertonte Lyrik von Eichendorff bis Erhardt wird genauso zu Gehör gebracht wie Schlager der 30er und Popsongs aus den Charts. Der Übergang von E- zur U-Musik verläuft dabei fließend. Denn: Anspruch und Unterhaltung bilden eben keinen Widerspruch, sondern ganz im Gegenteil eine perfekte Symbiose - so das Credo der AkkordArbeiter. Freuen Sie sich deshalb auf unterhaltsame Konzerte im stilvollen Ambiente mit Anja Röhler (Mezzosopran/Klavier), Klaus Heinisch (Countertenor), Martin Windler (Tenor), Jörg Homeier (Bariton) und Heiner Koller (Bass).

Eine Veranstaltung des Fördervereins.
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: EUR 15,-


Bild AkkordArbeiter

Logo FV

Samstag, 16. Februar 2019, 17 Uhr

Weltklassik einmal anders: Schwanensee und Hummelflug - Klavier tanzt mit Saxophon!

Das Duo Gegenwind mit Werken von Mussorgsky/ Gershwin, Rimski-Korsakov, Bizet/Borne, Tschaikowsky und weiteren.

Das Duo Gegenwind bietet ein neues Programm, welches auch "Zurück in die Zukunft" heißen könnte. Es verspricht beim Spaziergang auf einer Musikpromenade, ein interessantes Treffen von diversen Charakteren aus Märchen, Opern und anderen Geschichten. Auf diesem Spaziergang führt uns die Musik über verschiedene Stationen. Begonnen wird mit dem romantischen Lied, dann hinüber zur slawische Raffinesse, zur spanischen Habanera und zum polyrhythmischen Jazz, um den feurigen Abschluss mit den Tanzfiguren des Csardas im Zigeunerland zu feiern. Auf dem musikalischen Spaziergang verändert sich die Atmosphäre. Wir hören von den Künstlern Yuriy Broshel (Saxophon) und Denis Ivanov (Klavier) ein Programm voller Emotionen in der Dualität beider Instrumente. In ihrer Virtuosität fliegen sie mit Leichtigkeit, Charme, Romantik und Leidenschaft durch das Programm.

Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
Abendkasse 25,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei! Reservierung/Kontakt:
Romantik Bad Rehburg oder direkt: KcH GmbH Kathrin C. Haarstick, Tel. 0211 936 50 90 oder per Mail: info@weltklassik.de
Weitere Informationen:
www.weltklassik.de

Foto Künstler

Freitag, 22. Februar 2019, 18.30 Uhr

"Odysseus" nach Kim Noerrevig

Griechischer Abend mit Willi Schlüter und leckerem Buffet

Zur Einstimmung in den Abend wird ab 18:30 Uhr im Restaurant Carpe Diem ein griechisches Buffet serviert. Anschließend wird Willi Schlüter, mit seiner unnachahmliche Art, die Geschichte des antiken Helden Odysseus erzählen und dabei in alle Rollen schlüpfen, vom treuen Hund Argos bis hin zum Zyklopen Polyphemos und allen anderen Figuren der Homerschen Sage. Auch die Jury bei der 19. Ausgabe des Internationalen Festivals von Monodram "Bitola 2017", welches durch das Kulturzentrum in Bitola organisiert und im Jahr 2017 durch das Ministerium für Kultur gesponsert wurde, war begeistert. Der Hauptpreis ging an Willi Schlüter mit seinem Stück "Odysseus" - und nun kann man ihn in Bad Rehburg erleben Karten nur im VVK (bis 19.02.): 25,- EUR !Keine Abendkasse!
Eine Veranstaltung des Kultourvereins.

Weitere Informationen:
www.kultur-verein.de

Veranstaltungssaal
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
Karten nur im VVK (bis 19.02.): 25,- EUR !Keine Abendkasse!

Bild Künstler

Bild Künstler

Samstag, 2. März 2019, 19 Uhr

Das besondere Konzert zum "Friederieken-Geburtstag":
"RAN AN DIE DAME UND WECH VON SIE"


Zwei Troubadeusen auf Reisen. Im Reisegepäck: Zwei Stimmen, zwei Instrumente, ein paar "Unartige Lieder" von Helen Vita, merkwürdige Blickwinkel, originelle Einsichten und ein paar ungewöhnliche Weisheiten. Ungewöhnlich charmant und ungewöhnlich vergnüglich. Merle Clasen (Gesang) und Christine Weghoff (Klavier/Akkordeon) begegnen auf ihrer zweisamen Reise unerfahrenen Mädchen und verschlagenen Flöhen, schlechten Tänzern und attraktiven Kerlen, eifernden Weibern und uneinsichtigen Spinnenvätern. Die "Unartigen Lieder" von Helen Vita stehen neben Jazzstandards, Volksliedhaftem oder Eigenkompositionen. Alles dreht sich rasant, brisant und galant um die Frauen - im Walzertakt. Denn wie sagte schon der alte Tanzlehrer: "Ran an die Dame und wech von sie!".
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: 15,- EUR. Für Mitglieder des Fördervereins: 10,- EUR.


Bild Troubadeusen

Logo FV

Sonntag, 3. März 2019, 10 bis 17 Uhr

Tag der offenen Tür


Der prominenteste Kurgast, Königin Friederike von Hannover, hätte am 2. März seinen 241. Geburtstag gehabt - und wir feiern nach! Freier Eintritt in die historische Kuranlage und in die aktuelle Ausstellung.
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt frei.


Bild Wandelhalle

Dienstag, 5. März 2019, 19.30 Uhr

Bad Rehburger Winterforum
"DEUTSCH, NICHT DUMPF"
Lesung mit Thea Dorn.


Heimat, Leitkultur, Nation: Thea Dorn will diese Themen nicht den Rechten überlassen. Dürfen wir unser Land lieben? Dürfen wir es gar "Heimat" nennen? Falls ja: Was meinen wir damit - das Fleckchen Erde, auf dem wir geboren wurden? Die Kultur, die uns geprägt hat? Den Staat, der uns eine liberale, demokratische Verfassung beschert? Interpretationsmöglichkeiten gibt es viele, und alle mögen ihre Berechtigung haben. Wenn aber jeder unter "Deutschland" etwas anderes versteht, von wem reden wir dann, wenn wir "wir" sagen? Thea Dorn wendet sich den aktuellen Schicksalsfragen unserer Gesellschaft zu - differenziert, unaufgeregt und dennoch leidenschaftlich.
Eine Veranstaltung des Fördervereins.
Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: EUR 10,-


Bild Thea Dorn

Logo FV

Samstag, 16. März 2019, 17 Uhr

Weltklassik am Klavier: Chaconne, Fantasie - und eine versteckte Liebeserklärung!

Nino Margvelahvili mit Werken von Busoni, Mozart, Schubert und Brahms.

Bachs Ausnahmestück Chaconne inspirierte zahlreiche Komponisten aller Zeiten. Das wohl berühmteste Arrangement stammt von Busoni, der die Virtuosität des Streichersatzes auf das Tasteninstrument übertrug, und damit die Möglichkeiten des Flügels kongenial ausreizte. In Bezug auf die fis-Moll Klaviersonate von Brahms gehen mache Forscher davon aus in dem Werk eine versteckte Liebeserklärung an die Widmungsträgerin Clara Schumann zu sehen.

Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
Abendkasse 25,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei! Reservierung/Kontakt:
Romantik Bad Rehburg oder direkt: KcH GmbH Kathrin C. Haarstick, Tel. 0211 936 50 90 oder per Mail: info@weltklassik.de
Weitere Informationen:
www.weltklassik.de

Foto Künstler

Samstag, 30. März 2019, 19.30 Uhr

Richie Arndt - Mississippi

Audiovisionsreportage - Reisebericht - Solo-Konzert

Im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Die Musik, die großen Bilder von "Vom Winde verweht" bis zum legendären "Graceland" hat Richie Arndt eingefangen. In dieser multimedialen Lesung, begleitet von seiner Akustikgitarre und Fotografien seiner spannenden Mississippi-Reise im Sommer 2014, lässt der mehrfach für die German Blues Awards nominierte und international gefragte Gitarrist und Sänger die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden.
Veranstaltungssaal
Romantik Bad Rehburg

Eintritt: VVK: 13,- EUR / 11,- EUR. AK: 15,- EUR /13,- EUR


Foto Künstler

Samstag, 13. April 2019, 17 Uhr

Weltklassik für Cello und Klavier: Herrliche Sonaten - Fantasien und Formen der Natur!

Das "Pelion Duo" mit Werken von Grieg und Beethoven.

Die Komponistinnen Fanny Hensel und Luise Adolpha Le Beau, eingerahmt von den Schwergewichten Ludwig van Beethoven und Edvard Grieg. Während Hensel noch die Veröffentlichung ihrer Werke familiär und standesgemäß verboten wurde, sie dennoch die berühmten Sonntagsmusiken in Berlin ins Leben rief, konnte Le Beau (mit Bekanntschaft der Komponisten wie Brahms, Clara Schumann, Liszt) nur ein paar Jahre später eine weitumfassende Karriere als Pianistin, Komponistin und Kritikerin machen. Wie schon Hensel studierte Grieg bei Ignaz Moscheles. Die beiden verbindet kompositorisch, und ebenso mit Beethoven, im Besonderen der musikalische Gestus: Musik voller Sturm und Drang, naturgewaltiger Szenen, romantischer Einkehr; Fantasien, gewoben aus erzählerischem Stoff, immerzu in spannendem Tonfall mit viel Ruhe zur Ausbreitung musikalischer Gedanken.

Veranstaltungsraum
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
Abendkasse 25,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei! Reservierung/Kontakt:
Romantik Bad Rehburg oder direkt: KcH GmbH Kathrin C. Haarstick, Tel. 0211 936 50 90 oder per Mail: info@weltklassik.de
Weitere Informationen:
www.weltklassik.de

Foto Künstler

Samstag und Sonntag, 27. und 28. April 2019, 11 bis 18 Uhr

Kunsthandwerk in der Romantik Bad Rehburg

Ausgewählte Aussteller (professionell arbeitende Künstler, Handwerker und Designer) präsentieren im besonderen Ambiente der Wandelhalle und dem Neuen Badehaus der historischen Kuranlage erstklassiges, hochwertiges Kunsthandwerk. Angeboten werden besonderer Schmuck aus klassischem Gold und Silber, hochwertiges modisches Textildesign, formschöne Keramik und feines Porzellan, wunderbare Holzarbeiten, ungewöhnliche Metall- und Papierarbeiten, ausgefallene Glasarbeiten und viele weitere, besondere Accessoires - Dinge, die den Alltag schöner machen und auch die individuell unterschiedlichen Geldbeutel berücksichtigen.
Wandelhalle, Neues Badehaus
Romantik Bad Rehburg

Eintritt:
1,00 EUR

Kunsthandwerk



*Schüler, Studenten, Behinderte mit entspr. Ausweis. Vorverkauf/ Reservierung nur direkt (persönlich, telefonisch oder per Mail) in der "Romantik Bad Rehburg"