8. April bis 11. Juni 2017

"VARIATIONEN"
Werke der Künstlergruppe Prisma

Ausstellungseröffnung: 8. April, 15 Uhr!

Die seit 2010 bestehende Gruppe "Prisma" hat sich zum Ziel gesetzt, zu gemeinsam gewählten Themen zu arbeiten - jeder für sich und ganz individuell. So entstehen ausgesprochen facettenreiche, vielseitig aufbrechende Themenaspekte. Allen Arbeiten liegt das Bestreben zugrunde, dem jeweiligen Inhalt mit malerischen Mitteln Ausdruck zu verleihen und für die Umsetzung eine adäquate formale Lösung zu finden.

Elf Künstlerinnen und Künstler zeigen in dieser Ausstellung eine Auswahl ihrer Arbeiten: Ilse Bauwe (Königslutter), Rainer Bauwe (Königslutter), Giselheid Cornelsen (Neustadt), Ute Elbe (Osterode), Josephine Fehlauer (Neustadt), Evelin Hennecke (Einbeck), Jutta Hönkhaus (Wedemark), Ulrike Lampe (Königslutter), Edeltraut Lilge (Braunschweig), Karin Nieberg (Hildesheim), Ina Stabenau (Heddesheim).

Romantik Bad Rehburg, Neues Badehaus

Eintritt: 2,00 EUR.
Kinder bis 12 Jahre frei

Variationen_Collage

Seit 4.11.2015 als Dauerausstellung

"Bad Rehburg - seit 1690"

Texte und Bilder zur Geschichte Bad Rehburgs

Ein munteres Treiben von „Ausländern“ muss am Rehburger Brunnen bereits 1690 geherrscht haben, als der Rehburger Amtmann Arens seine vorgesetzte Dienstbehörde von der Quelle in Bad Rehburg und deren heilkräftiger Wirkung in Kenntnis setzte. Arens Brief wird heute quasi als „Geburtsstunde“ Bad Rehburgs angesehen. 325 Jahre sind seitdem vergangen und sowohl „munteres Treiben“ als auch „Heilkräfte“ sind im weitesten Sinne die prägenden Faktoren in dem kleinen Ort geblieben.

Wie sich diese durch die Jahrhunderte gezogen haben, welche Chancen Bad Rehburg hatte, welche Schwierigkeiten sich ergaben und wie findig die Bad Rehburger vielem trotzten – kurzum: die Geschichte des Ortes – wird in dieser Ausstellung in der „Romantik Bad Rehburg“ dargestellt. „Bad Rehburg – seit 1690“ macht in der Wandelhalle der historischen Kuranlage die Geschichte des kleinen Ortes lebendig.

Die Ausstellung wurde vom Förderverein historische Badeanlage Bad Rehburg e.V. entwickelt und mit Unterstützung des Landschaftsverbands Weser-Hunte e.V. realisiert.
Romantik Bad Rehburg, Wandelhalle

Eintritt frei

Tafel Arens

Logo Förderverein